admin

  • Hähnchen-Saté oder auch Satay genannt mit Erdnuss Sauce gehört bei uns inzwischen zu den wohl beliebtesten Rezepten für ein Hähnchengericht aus der thailändischen Küche. Dabei werden in dünne Streifen geschni […]

  • Kräuterbutter darf bei keinem Grillfest fehlen. Viele brauchen gar keine aufwendigen Grillsaucen, wenn Sie etwas selbstgemachte Kräuterbutter auf die knusprigen Steaks streichen können. Gekaufte Kr […]

  • Mit den oben genannten Zutaten kann man nach diesem Grundrezept für Rührteig ohne Backpulver einen klassischen Rührteig – Gugelhupf oder in eine Kapselform eingefüllt, einen Rührteig- Kastenkuchen backen […]

  • Bei diesem Rezept Eclairs mit Béchamelsoße werden Eclairs mit einer dicken gut gewürzten Béchamelsoße mit kleinen untergerührten Schinkenstückchen gefüllt und für wenige Minuten im Backofen überbacken. Diese war […]

  • Bei diesem Rezept Torteletts aus Mürbteig, handelt es sich um das Grundrezept für Mürbteig, welcher gerade für 6 handelsübliche kleine Tortelettformen, mit einem Bodendurchmesser von 12 cm, zum Auslegen genü […]

  • Dieses Rezept für eine selbergemachte mediterrane Kräuterbutter ist ein idealer Begleiter für ein Grillfest. Die fruchtige mediterrane Kräuterbutter passt perfekt zu gegrilltem Geflügel oder einem rust […]

  • Nährwertangaben:
    Zutaten: für ca. 60 Stück

    Bei 60 Schoko – Haferflockentrüffeln enthalten 1 Stück ca. 35 kcal und ca. 2 g Fett
    75 g zartbittere Schokolade 50 g gehackte Walnüsse 90 g zar […]

  • Likör aus schwarzen Johannisbeeren gehört zu den wohl beliebtesten Likörzubereitungen überhaupt. Wenn die frischen Johannisbeeren beim Rohverzehr im Geschmack auch etwas gewöhnungsbedürftig und deshalb nicht […]

  • Dieses Rezept für Mürbteigboden ergibt einen klassischen Mürbteig für einen Mürbteigboden, welcher mit beliebigen Früchten der Saison belegt werden kann und anschließend mit dem Belag im heißen Backofen gebacke […]

  • Bei diesem Grundrezept Mürbeteigboden mit Öl wird der Mürbeteig anstatt mit Butter oder Margarine mit Öl zubereitet und zum Ausgleich der fehlenden Flüssigkeit wie bei Verwendung von Butter, dies durch die Zuga […]

  • Wahrscheinlich geht es Ihnen auch öfters so wie mir. Überraschend hat sich für den Nachmittag Besuch angemeldet, man geht in die Küche um rasch einen Rührteigkuchen mit Obstauflage zu backen. Dabei gibt es aber […]

  • Körözött ist ein in der Zubereitung einfacher ungarischer Brotaufstrich aus einer Quark oder Frischkäse Grundlage und wird nach ungarischem Geschmack etwas abgewandelt dem österreichischen Liptauer ähnlich zuber […]

  • Bei Grünkern handelt es sich um die noch grünen Getreidekörner vom Dinkel, welche noch vor dem Ausreifen der Dinkelkörner geerntet werden (siehe Foto). Da diese Körner noch saftig und weicher als die sonst ausg […]

  • Bei diesem Rezept Rührteig handelt es sich um das Grundrezept für einen einfachen Rührteig, in der Menge passend für eine runde Kuchenform 24- 26 cm Durchmesser, mit abnehmbarem Ring zum Öffnen(Springform) und […]

  • Bei diesem Rezept Schokoküsschen handelt es sich um ein knuspriges Baisergebäck mit feinem Schokoladengeschmack, was durch die Zugabe von reichlich dunklem, schwach entöltem Kakao entsteht. Diese kleinen sü […]

  • Bei diesem Rezept Mürbteig mit Quark handelt es sich um zwei Rezeptangaben, für einen gesalzenen Quarkmürbteig, geeignet für jeden Belag mit Gemüse oder einer Quiche, oder einem gesüßtem Quarkmürbteig, geeigne […]

  • Gummibärchen gehören nun einfach zu den besonders beliebten Süßwaren Naschereien. Da gekaufte Gummibären zwar auch sehr gut schmecken aber dennoch für viele ein Problem schon wegen der Gelatine, sowie den für e […]

  • Dieser salzige Mürbeteig ohne Eier hergestellt, ergibt einen zartknusprigen Teigboden welcher für viele pikante Gemüsekuchen, Tartes oder Quiches als Kuchenboden verwendet werden ka […]

  • Bei diesem Rezept Mandelhörnchen mit Marzipan, werden mittelgroße, etwa 30 – 35 g schwere Mandelhörnchen mit Marzipan und wenig Mehl zu 10 – 12 Hörnchen geformt und bei mäßiger Hitze zart goldgelb gebac […]

  • Nährwertangaben:
    Zutaten: für 1 Springform D 26 cm

    Bei 12 Stück Käsekuchen, hat ein Stück ca. 380 kcal und ca. 25 g Fett
    Für den Mürbteig: 300 g Mehl 150 g Butter oder Margarine 80 g Zuck […]

  • Load More
Registrierung

Möchten Sie Rezepte hinzuzufügen und einen Teil der Gemeinschaft zu sein?

Skip to toolbar