Gefüllte Eier


Gefüllte Eier sind ein Klassiker der 70 er Jahre. Die hartgekochten Eier werden mit dem Eigelb, Schinken, Essiggurken und Senf gefüllt. Solche gefüllten Eier machen sich auch heute noch gut auf dem Tisch oder Buffet.


Nährwertangaben:Zutaten: für 4 Personen
1 gefülltes Ei hat ca. 55 kcal und 5 g Fett
  • 6 hartgekochte Eier
  • 2 Essiggurken
  • 50 g Rauchfleisch od. gek. Schinken
  • 2 EL mittelscharfer Senf
  • Salz
  • Essig

  • Zubereitung:


    Für die Zubereitung der gefüllten Eier müssen zuerst die Eier hartgekocht werden. Hierzu die Eier mit einem spitzen Messer oder einem Eierstecher an der stumpfen Seite einstechen, so dass die im Ei enthaltene Luft entweichen kann. Nun in einen Topf mit Wasser geben so dass das Ei Großteils bedeckt ist und die Eier 8 – 10 Minuten lang zu hart gekochten Eiern kochen lassen. Danach die Eier mit kaltem Wasser abschrecken und ganz abkühlen lassen.

    Die abgekühlten hartgekochten Eier schälen und mit einem scharfen Messer halbieren. Das Eigelb vorsichtig herausnehmen und in eine kleine Schüssel geben.

    Die nun leeren Eihälften auf einen Teller bereitlegen.

    Jetzt das Rauchfleisch oder den gekochten Schinken und Essiggurken in ganz kleine Stücke schneiden.

    Die herausgelösten Eigelbe in der Schüssel mit Hilfe von einem Löffel zu einem Brei zerdrücken, mit Senf, Salz und Essig pikant würzen, dabei die Masse lieber etwas zu sauer überwürzen, was sehr schnell wieder nach dem Einfüllen in die Eiweißhälften im Geschmack ausgeglichen wird.

    Das in sehr kleine Stückchen geschnittene Rauchfleisch und die Gewürzgurkenstückchen daruntermischen und die Masse für die gefüllten Eier gut miteinander vermengen.

    Diese gut gewürzte Füllung nun leicht angehäuft in die Eihälften füllen und für gut 1 Stunde vor dem Servieren durchziehen lassen. Dabei die gefüllten Eier kühl stellen.

    Früher gab es zum Servieren dieser gefüllten Eier sogar extra geformte Teller aus Glas oder Porzellan mit Vertiefungen (siehe 2. Bild oben).
    Wer also eine richtig echte Retro Party feiern möchte kann vielleicht bei seiner Mutter oder Oma noch solch einen Teller für gefüllte Eier finden.


    No votes yet.
    Please wait...
    Categories: Vorspeisen

    Ohne Kommentare bis jetzt. Schreibe Du den ersten!

    Leave a Reply

    Note: Comments on the web site reflect the views of their respective authors, and not necessarily the views of this web portal. Members are requested to refrain from insults, swearing and vulgar expression. We reserve the right to delete any comment without notice or explanations.

    Your email address will not be published. Required fields are signed with *

    *
    *