Eisbergsalat mit Äpfeln und Nüssen


Dieser Eisbergsalat mit Äpfeln und Nüssen ergibt eine knackige Salatmahlzeit mit süßsaurer Salatsoße und dem leichten Biss der beigefügten Walnüsse.


Nährwertangaben:Zutaten: für 2 – 3 Personen
Eine Portion Eisbergsalat mit Äpfeln und Nüssen enthalten ca. 300 kcal und ca. 19 g Fett
  • ½ Kopf Eisbergsalat
  • 2 Äpfel und
  • etwas Zitronensaft zum Beträufeln
  • ½ Bund Rucola (Rauke)
  • 40 g Walnüsse
  • Für die Salatsoße:
  • 2 EL hellen Balsamessig
  • 2 EL Pflanzenöl (Rapsöl, Mandelöl etc.)
  • Salz und Pfeffer
  • ½ TL Senf mittelscharf
  • ½ TL Honig oder
  • 1 EL Agavensirup oder
  • Ahornsirup

  • Zubereitung:


    Für die Zubereitung von diesem Rezept Eisbergsalat mit Äpfeln und Nüssen den Eisbergsalat waschen, kurz abtropfen lassen, danach in beliebige dickere oder dünne Streifen schneiden.

    2 Äpfel nach Wunsch zuvor schälen, oder mit Apfelschale in kleinere Würfel schneiden.
    Die Apfelwürfel sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie sich nicht verfärben.

    Frischen Rucola waschen, trockenschütteln, anschließend in mittelgrobe Stücke schneiden.

    Walnüsse grob zerkleinern.

    Eisbergsalat, Apfelwürfel und Rucola in einer Salatschüssel vermischen.

    Für die Salatsoße:
    Aus den oben angegebenen Zutaten nach eigenem Geschmack eine im Geschmack leicht süß/saure Salatsoße zusammen rühren.

    Den Salat damit begießen und mit den Walnüssen bestreut servieren.


    No votes yet.
    Please wait...
    Categories: Uncategorized

    Ohne Kommentare bis jetzt. Schreibe Du den ersten!

    Leave a Reply

    Note: Comments on the web site reflect the views of their respective authors, and not necessarily the views of this web portal. Members are requested to refrain from insults, swearing and vulgar expression. We reserve the right to delete any comment without notice or explanations.

    Your email address will not be published. Required fields are signed with *

    *
    *