Vegane Avocado Brownies – sehr saftig

No votes yet.
Please wait...
Vorbereitungszeit
15 min
Kochzeit
15 min
Schwierigkeit
leicht
Portionen
1 Personen
Mahlzeit
Desert
Posted von
Posted am
1 medium
Avocado
50 mililiter
Olive oil
60 gram
Kakaopulver
3 table spoon
Kaffee
175 mililiter
Wasser
1 table spoon
Salz
1 table spoon
Natron
100 gram
Zartbitterschokolade
Vegane Avocado Brownies – sehr saftig

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/wwwroot/ihre-rezepte.de/wp-content/themes/SocialChef/single-recipe.php on line 178
  1. Zuerst den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Brownieform mit Backpapier auslegen.
  2. Die halbe Avocado mit einer Gabel zerdrücken und die Zartbitterschokolade in kleine Stücke schneiden.
  3. In einer Schüssel die zerdrückte Avocado und das Öl verrühren, hierführ benutzte ich gerne einen Schneebesen, aber eine Gabel tut's auch. Mehl, Kakaopulver, Kaffee, Rohrzucker, Natron, Salz und Wasser hinzugeben und noch einmal rühren, bis der Teig glatt ist.
  4. Zum Schluss die Schokoladenstücke unter den Teig heben und dann den Teig in die vorbereitete Backform füllen.
  5. Dann für 15 bis 20 Minuten backen (nach 15 Minuten mit einem Zahnstocher prüfen, wie klebrig der Teig ist. Er sollte nicht zu klebrig, aber auch auf keinen Fall trocken sein). Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit.

Ohne Kommentare bis jetzt. Schreibe Du den ersten!

Leave a Reply

Note: Comments on the web site reflect the views of their respective authors, and not necessarily the views of this web portal. Members are requested to refrain from insults, swearing and vulgar expression. We reserve the right to delete any comment without notice or explanations.

Your email address will not be published. Required fields are signed with *

*
*