Rhabarber-Cupcakes

No votes yet.
Please wait...
Kochzeit
30 min
Schwierigkeit
mittel
Posted von
Posted am
Rhabarber-Cupcakes

Frühlingshaft muten diese Cupcakes mit saftig-säuerlichen Rhabarber an. Eine üppige Waldmeistercreme krönt die feinen Törtchen.

 

Sie können gar nicht genug von Rhabarber bekommen oder suchen noch Tipps für die Zubereitung von Rhabarber? Dann schauen Sie doch einfach in unserem großen Special für  vorbei.

 

Portionsgröße: Für 12 Stück


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/wwwroot/ihre-rezepte.de/wp-content/themes/SocialChef/single-recipe.php on line 178
  1. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Den Rhabarber waschen, putzen, eventuell schälen und dabei die Fäden abziehen. Dann klein würfeln, mit Vanillezucker und Likör mischen. 150 g Butter mit Zucker cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit Speisestärke, Backpulver und Salz über die Eiermasse sieben und mit den Rhabarberwürfeln unterrühren.
  2. Die Papierförmchen in die Mulden setzen. Den Teig einfüllen. Im Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, dann die Cakes herauslösen und auskühlen lassen.
  3. Die übrige Butter mit Waldmeistersirup und dem Frischkäse verrühren. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf die Cakes spritzen. Nach Belieben mit Waldmeisterblättern garnieren.

Ohne Kommentare bis jetzt. Schreibe Du den ersten!

Leave a Reply

Note: Comments on the web site reflect the views of their respective authors, and not necessarily the views of this web portal. Members are requested to refrain from insults, swearing and vulgar expression. We reserve the right to delete any comment without notice or explanations.

Your email address will not be published. Required fields are signed with *

*
*