Gezupftes Schweinefleisch (Pulled Pork)

No votes yet.
Please wait...
Kochzeit
90 min
Schwierigkeit
leicht
Portionen
6 Personen
Posted von
Posted am
Gezupftes Schweinefleisch (Pulled Pork)

Unser gezupftes Schweinefleisch nach amerikanischem Vorbild (auch Pulled Pork genannt), ist wegen der zeitaufwendigen Zubereitung die Königsdisziplin des BBQ. Wir wünchen gutes Gelingen & einen noch besseren Appetit


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/wwwroot/ihre-rezepte.de/wp-content/themes/SocialChef/single-recipe.php on line 178
  1. Den Schweinebraten in eine große Schale legen. Für den Rub alle Zutaten in einem Mörser leicht zerstoßen und zerreiben. Das Fleisch damit bestreuen und den Rub gründlich einreiben, sodass der Braten rundherum gut damit bedeckt ist. In Frischhaltefolie einwickeln und 12 Std. (am besten über Nacht) im Kühlschrank ruhen und marinieren lassen.
  2. Den Smoker oder einen Kugelgrill (mit Grillbriketts) auf 100°-110° vorheizen. Beim Kugelgrill die Briketts an die Seite schieben. Den Braten auf den Rost legen und bei konstanter Temperatur ca. 15 Std. garen. Bei einem Kugelgrill jede Stunde Grillbriketts nachlegen, dabei aber unbedingt aufpassen, dass die Hitze nicht zu groß wird.
  3. Nach ca. 7 Std. das Thermometer in die dickste Stelle des Bratens stecken (und dort belassen, sonst fließt unnötig Fleischsaft aus) - und wenn die Kerntemperatur 75° beträgt, mit dem Moppen beginnen. Dafür Ketchup, Saft, Essig, Senf, Honig und Worcestersauce verrühren und das Fleisch rundherum mit der Würzsauce bepinseln. Das Bestreichen alle 1 ½ Std. wiederholen (nicht öfter, sonst geht beim Garen zu viel Wärme verloren).
  4. Wenn die Kerntemperatur 90° beträgt, das Fleisch vorsichtig aus dem Smoker oder Grill nehmen, in Alufolie einwickeln und noch 30 Min. ruhen lassen. Dann mit zwei Gabeln zerpflücken, mit der übrigen Würzsauce vermischen und servieren.

Ohne Kommentare bis jetzt. Schreibe Du den ersten!

Leave a Reply

Note: Comments on the web site reflect the views of their respective authors, and not necessarily the views of this web portal. Members are requested to refrain from insults, swearing and vulgar expression. We reserve the right to delete any comment without notice or explanations.

Your email address will not be published. Required fields are signed with *

*
*