Garnelen-Buletten mit Joghurt-Koriander-Dip

No votes yet.
Please wait...
Kochzeit
90 min
Schwierigkeit
mittel
Portionen
2 Personen
Posted von
Posted am
Garnelen-Buletten mit Joghurt-Koriander-Dip

Super vorzubereiten für Gäste und Feste!


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/wwwroot/ihre-rezepte.de/wp-content/themes/SocialChef/single-recipe.php on line 178
  1. Die Garnelen waschen, trocken tupfen und grob hacken. Portionsweise im Blitzhacker zu einer gleichmäßigen Farce verarbeiten, dann zugedeckt kühl stellen.
  2. Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein würfeln. Die Chilischote waschen, längs halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen und die Hälften fein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Koriandergrün waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.
  3. Zwei Drittel der Frühlingszwiebeln mit Chili, Knoblauch und der Hälfte des Korianders unter die Garnelenfarce mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse mit angefeuchteten Händen 6 Buletten formen und kühl stellen.
  4. Für den Dip die Limette heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben, dann 2 TL Limettensaft auspressen. Beides mit dem Joghurt und dem restlichen Koriandergrün verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Sesamöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen und die Buletten darin auf jeder Seite in ca. 4 Min. goldbraun braten.
  5. Inzwischen die Tomaten waschen und quer in Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Dann auf Tellern leicht überlappend anrichten, mit den übrigen Frühlingszwiebeln bestreuen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Servieren die Tomaten mit Olivenöl beträufeln und die Buletten daraufsetzen, den Dip dazu reichen.

Ohne Kommentare bis jetzt. Schreibe Du den ersten!

Leave a Reply

Note: Comments on the web site reflect the views of their respective authors, and not necessarily the views of this web portal. Members are requested to refrain from insults, swearing and vulgar expression. We reserve the right to delete any comment without notice or explanations.

Your email address will not be published. Required fields are signed with *

*
*