Erfrischende Gurken-Zitrus-Bowle

No votes yet.
Please wait...
Kochzeit
90 min
Schwierigkeit
leicht
Posted von
Posted am
Erfrischende Gurken-Zitrus-Bowle

Eine erfrischende Bowle, die auch optisch ein Hingucker auf jedem Partybuffet ist. Als Aromavariante kann man anstelle von Tonicwater auch Gingerale verwenden.

Portionsgröße: ZUTATEN für 12 Gläser


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/wwwroot/ihre-rezepte.de/wp-content/themes/SocialChef/single-recipe.php on line 178
  1. Die Gurke gut waschen, längs halbieren und quer in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Die Zitrusfrüchte heiß waschen, dann erst in ca. 1 cm breite Scheiben, diese in Viertel schneiden (die Enden der Zitrusfrüchte wegwerfen). Alles mit dem Wodka und Weißwein in einer Bowlenschüssel mischen und den Ansatz ca. 1 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Melisse waschen und trocken schütteln, die Blättchen von den Stängeln zupfen und unter den Bowlenansatz mischen. Das Ganze mit Tonicwater aufgießen. Eventuell noch ein paar Eiswürfel in die Gläser geben, die Bowle einfüllen und sofort servieren.

Ohne Kommentare bis jetzt. Schreibe Du den ersten!

Leave a Reply

Note: Comments on the web site reflect the views of their respective authors, and not necessarily the views of this web portal. Members are requested to refrain from insults, swearing and vulgar expression. We reserve the right to delete any comment without notice or explanations.

Your email address will not be published. Required fields are signed with *

*
*