Kleine Pitabrote

No votes yet.
Please wait...
Kochzeit
90 min
Schwierigkeit
mittel
Posted von
Posted am
Kleine Pitabrote

Überraschung: Diese kleinen Brote werden in der Pfanne gebraten! Unbedingt davor ganz dünn mit Olivenöl einpinseln.

Portionsgröße: Für 5 Brote


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/wwwroot/ihre-rezepte.de/wp-content/themes/SocialChef/single-recipe.php on line 178
  1. Koriander und Kreuzkümmel im Mörser fein zerstoßen. Koriandergrün waschen, trocken schütteln und fein hacken. Gewürze, Koriandergrün, beide Mehlsorten, Hefe, Salz, Öl und 200 ml lauwarmes Wasser von Hand oder in der Küchenmaschine mit Knethaken auf kleinster Stufe glatt verkneten. Ist der Teig klebrig noch etwas Mehl unterkneten, ist er sehr fest noch etwas Wasser.
  2. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche 10 Min. durchkneten. Zurück in die Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Std. ruhen lassen.
  3. Den Teig in 5 Portionen teilen, nochmals durchkneten und zu Kugeln formen. Diese zu länglichen Fladen ausrollen und dünn mit Öl bestreichen. Eine Pfanne erhitzen. Die Fladen darin nacheinander 7 - 10 Min. braten, bis sie sich aufblähen und leicht bräunen. Dabei mehrmals wenden. Warm servieren oder auf einem Rost abkühlen lassen.

Ohne Kommentare bis jetzt. Schreibe Du den ersten!

Leave a Reply

Note: Comments on the web site reflect the views of their respective authors, and not necessarily the views of this web portal. Members are requested to refrain from insults, swearing and vulgar expression. We reserve the right to delete any comment without notice or explanations.

Your email address will not be published. Required fields are signed with *

*
*