Pflaumenmus – Parfait


Zutaten: für 4 – 6 Personen


Eine Portion, ca. 220 kcal und ca. 14 g Fett
  • 200 g Pflaumenmus gekauft aus dem Glas
  • oder Pflaumenmus selbst zubereitet
  • 3 EL Wasser
  • 50 g Zucker
  • 4 Eidotter
  • 200 g süße Sahne
  • etwas Zwetschgenschnaps nach Geschmack
  • Zubereitung:

    Pflaumenmus mit 3 EL Wasser und 50 g Zucker in einem Topf fein pürieren.
    Auf der Herdplatte unter ständigem Rühren 2 – 3 Minuten kochen lassen.
    Etwas abkühlen lassen und nacheinander die Eidotter dazu geben.
    Mit dem Mixer schaumig aufschlagen.
    Kühl stellen. Die Sahne in einer hohen Rührschüssel steif schlagen.
    Unter die ausgekühlte Pflaumenmusmischung vorsichtig unterheben. Eventuell mit 1 EL Zwetschgenschnaps abschmecken.
    Eine Schüssel ganz in Alufolie wickeln, so dass ein Rand übersteht, der 2 cm höher als die Schüssel ist. Das Parfait einfüllen und die Schüssel für ein paar Stunden in das Gefrierfach stellen .
    Zum Servieren die Folie entfernen. Die Schüssel kurz in heißes Wasser tauchen und das Pflaumenparfait auf einen Teller stürzen.
    Auf Teller oder Schälchen verteilen. Mit frischen Pflaumen und mit Kakaopulver bestäubt servieren.


    Nährwertangaben:


    No votes yet.
    Please wait...
    Categories: Uncategorized

    Ohne Kommentare bis jetzt. Schreibe Du den ersten!

    Leave a Reply

    Note: Comments on the web site reflect the views of their respective authors, and not necessarily the views of this web portal. Members are requested to refrain from insults, swearing and vulgar expression. We reserve the right to delete any comment without notice or explanations.

    Your email address will not be published. Required fields are signed with *

    *
    *